Startseite

Willkommen auf Worldcoin.de

Schön, dass Sie meine Webseite im Netz gefunden haben.

Ich sammle seit etlichen Jahren Umlaufmünzen aus aller Welt und möchte meine Sammlung an dieser Stelle vorstellen.
Ich betrachte das Sammeln von Münzen als entspannendes Hobby.  Der Fokus liegt dabei auf Vielfalt, daher sind in meiner Sammlung relativ wenige Gedenkmünzen und so gut wie keine Münzen mit hohem monetären Wert zu finden.

Als Basis zur Sortierung nutze ich die 2015er Ausgabe des Weltmünzkatalogs von Gerhard Schön (Battenberg-Verlag). Hierbei habe ich mich ganz bewusst für den Schön-Katalog entschieden, da ich die Nummerierung nach zeitlicher Reihenfolge besser finde als die Sortierung nach Nominal, wie es im KM-Katalog praktiziert wird.

Zur Zeit umfasst meine Sammlung etwa 8.000 verschiedene Münzen und über 1000 doppelte die ich zum Tausch anbiete. Für Tauschanfragen können Sie mich gern per E-Mail kontaktieren.

Hier haben Sie die Möglichkeit die komplette Doppeltenliste im Excelformat downzuloaden:

Stand Mai 2017

Wie entsteht eine Sammlung von Weltmünzen

wie bei vielen Münzensammlern hat es auch bei mir mit der berühmten Blechkiste angefangen, in die alle alten Urlaubsmünzen gewandert sind. Im Laufe der Zeit wurden diese immer mehr und so hat sich schließlich eine Sammelleidenschaft entwickelt.

Es ist dabei faszinierend zu beobachten, wie sich aus einer wahllos zusammengetragenen Ansammlung von Münzen, im Laufe der Jahre allmählich eine strukturierte Sammlung entwickelt.

Aber warum ausgerechnet „wertlose“ Weltmünzen?

Weil’s einfach Spaß macht. Und weil man sich für relativ wenig Geld und Mühe eine interessante Sammlung zusammenstellen kann.

Ja klar, es sind alles normale Umlaufmünzen, die meisten auch bereits im Umlauf gewesen und dementsprechend abgegriffen und aus monetären Gesichtspunkten so gut wie wertlos, aber irgendwie macht das für mich den Reiz von Weltmünzen aus.
Man hat sozusagen ein Stück „Welt“ in der Hand. Fast jede Münze hat eine Geschichte, auch wenn sie optisch nicht mehr so toll aussehen sollte.

Im Jahr 2010 habe ich mich entschieden, meine Münzsammlung ins Netz zu stellen und habe dies mit Hilfe des im Impressum genannten Webmasters der Seite auch schließlich geschafft. Natürlich wird die Seite permanent um neue Münzen erweitert und das Layout bei Bedarf verbessert und angepasst.

Vielen Dank an alle Freunde, Kollegen und Tauschpartner, die zur Entstehung der Münzensammlung beigetragen haben.

 

Hier geht’s zur Münzdatenbank